PROZESS- UND SERVICELEISTUNG

Prozessoptimierung und verschlankte Serviceabläufe

Eine wichtige Komponente der ganzheitlichen Qualität sind optimierte Prozess- und Serviceabläufe. Diesem Bereich wird im Vergleich zu anderen Branchen bislang relativ wenig Beachtung geschenkt, obwohl sich hier immense Potentiale verbergen. 

In der Hotellerie wird sehr aufwendig gearbeitet, die aktuellste Techniken und Systeme werden noch nicht vollständig genutzt, komplizierte interne Prozesse bzw. überhaupt keine festgelegten Prozesse machen das Arbeiten manchmal langsam und aufgrund der immer schwieriger werdenden Mitarbeitersituation sicherlich auch frustrierend für alle Beteiligten.

Es geht also darum, die interne Prozesse und Serviceabläufe

  • zunächst einmal zu erfassen,
  • diese danach gemeinsam mit dem Team diese zu entschlacken und zu optimieren,
  • die standardisierten Abläufe immer wieder prüfen, in Frage stellen, an aktuelle Trends und Gästeerwartungen anpassen!

Es nützt nichts wenn in manchen Hotels ordnerweise standardisierte Abläufe "verstauben" und nicht genutzt werden. Hier ist mein Credo:

Weniger ist manchmal mehr - Konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Prozesse anstelle sich in der Gesamtheit zu verzetteln!

Erarbeiten Sie Standards für die wichtigsten Abläufe - intern wie extern. Diese sind dann aber auch wirklich präsent und werden entsprechend in den Teams trainiert und gelebt.

Prozessvereinfachung


Ihr Nutzen von vereinfachten Prozessen:

  1. Weniger Aufwand
  2. Zufriedene Kunden 
  3. Besseres Verständnis bei den Mitarbeitern
  4. Kosteneinsparung
  5. weniger Gastreklamationen
  6. Differenzierungsfaktor

Impressum

Impressum dieser Website erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt:
Kathrin Nökel

Buchholzen 171
42929 Wermelskirchen

Telefonnummer: +49 (0) 2196 8821706
E-Mail-Adresse: kathrin@kathrin-noekel.de

Bilder und Grafiken:
Angaben der Quelle für verwendetes Bilder- und Grafikmaterial:
www.alexa-paul.de