fbpx

Kennen Sie einige dieser Gedanken?

  • Ich kann mich nicht gut durchsetzen…
  • Fühle mich überfordert und oft ohne Plan…
  • Bin ich hier überhaupt richtig?
  • Eigentlich spannender Job, ich habe aber keine Lust mehr…
  • Die Mitarbeiter machen nicht, was zu tun ist & hören nicht…
  • Bin zwischen den Fronten zwischen Mitarbeitern und Chef…
  • Bin oft zu brav…
  • Ich habe Angst zu scheitern…
  • Ich bin überfordert von der Informationsflut…
  • Habe keine Zeit zum Führen, bin nur als Feuerlöscher unterwegs…
  • Ich schiebe ständig Aufgaben auf…
  • Bei Besetzung neuer Posten werde ich ständig übergangen…
  • Ich habe in letzter Zeit zu viel Kraft gelassen und bin platt…
  • Wie lange halte ich das noch durch? Vor allem bis zur Rente??
  • Ich verstehe die ganzen neuen Themen nicht – Scrum hier, Agilität dort, was soll das eigentlich?

Es könnte auch so sein…

  Souveräner und sicherer agieren – auch im Stress…
  Mehr Kontrolle im Job haben…
  Die Anerkennung bekommen, die Sie auch verdienen…
  Einen eigenen authentischen Führungsstil entwickeln…
  Überzeugender Kommunizieren…
  Mitarbeiter wieder erreichen…
  Klarheit im Job erlangen Was will ich wirklich?
  eine stärkere Zusammenarbeit im Team gestalten…
   nicht mehr ständig Ihren Mitarbeitern hinterrennen & den Kindergärtner spielen…
   das Team zur Umsetzung und Top-Leistungen bringen..
   Die Kommunikation & das Miteinander im Team nachhaltig verbessern können…
   Die Grundlage für Ihren weiteren Karriereweg kennen…
   Die nächsten beruflichen Schritte gehen & Gehaltsforderungen durchbringen…
   Wieder durchatmen und abschalten können…

und das alles ist möglich OHNE viel Stress & mehr Stunden im Büro oder ein disharmonisches Arbeitsklima

JETZT REFLEKTIONS-
GESPRÄCH SICHERN

Fill out my online form.

PRAXISBEISPIELE AUS DER ZUSAMMENARBEIT

Markus ist 33 Jahre alt und Führungskraft eines 10 köpfigen Teams. Seine Herausforderung war, dass in seinem Team viele Mitarbeiter im Alter von Anfang 20 sind und diese oft ein anderes Verständnis von Zuverlässigkeit, Prozessen und Kommunikation hatten als er. Dazu kam sein Vorgesetzter (51 Jahre alt), der von oben Druck machte und auch nochmal ganz andere Vorstellungen hatte.  

 

In der 12-Wochen Intensiv-Unterstützung hat Markus gelernt diesen Spagat zwischen den Generationen und Arbeitsstilen zu meistern und kennt die passenden Strategien, um den Bedürfnissen beider Gruppen gerecht zu werden.

 

 

DAS ERGEBNIS:  Weniger Stress & höhere Überzeugungskraft

Sebastian (41 Jahre alt) wurde als fachlich kompetente Fachkraft frisch befördert und leitet jetzt ein Team von 15 Mitarbeitern. Plötzlich kamen Probleme auf: Er kann sich kaum durchsetzen, will es jedem Recht machen und ist überfordert. Es sind jetzt ganz andere Kompetenzen gefragt, als in der fachlichen Rolle. Er frug sich oft: “Bin ich hier richtig?”.

Gemeinsam mit Kathrin Nökel entwickelte Sebastian seinen individuellen Führungsstil und weiß jetzt, wie er optimal Grenzen setzen kann, ohne als autoritäre Person wahrgenommen oder gar als unfreundlich gesehen zu werden.

DAS ERGEBNIS:  individueller Führungsstil & Abgrenzung ohne Autorität

Jenny (35 Jahr alt) wusste nicht wo unten und oben ist: Was will ich überhaupt? Mehr Fokus auf Familie oder Karriere oder beides? Sie fühlte sich orientierungslos und platt. Was ist der Preis für die Karriere? Durchhalten oder was ganz anderes machen? 

 

Mit Kathrin Nökel entwickelte sie einen konkreten Fahrplan für die nächsten Monate, um Schritt für Schritt einige Dinge im stressigen Job und auch Familienalltag umzustellen. Auch realistische Optionen eines Jobwechsels wurden geprüft. Jenny blieb in ihrem Job – hat aber jetzt das nötige Handwerkzeug für ihre Orientierung und persönliche Ausgeglichenheit dabei. 

DAS ERGEBNIS:  Entscheidung bzgl. der nächsten Schritte, persönliche Vision und Balance

ÜBER KATHRIN NÖKEL

Kathrin Nökel hat in den letzten 6 Jahren über 100 Einzelpersonen & Teams unterschiedlichster Branchen in schwierigen Veränderungssituationen begleitet. Sie lebt als Expertin für Kompetenz- & Teamentwicklung tagtäglich ihre Vision, den Berufsalltag professioneller & menschlicher zu machen.

Vor der Selbständigkeit war Kathrin über 10 Jahre in verschiedensten Führungspositionen in der gehobenen Hotellerie tätig, hat alle Facetten selbst durchlebt. Nach ihrem BWL Studium arbeitete sie sich ganz klassisch und mit viel harter Arbeiter hoch – bis irgendwann der erste „Schuss vor den Bug“ kam und ein erster gesundheitlicher Zusammenbruch da war.

Aber wie es sich für einen karriereorientierten Typen gehört, war Kathrin kurze Zeit später wieder im Büro und war für alle da. Das Thema Führung lief irgendwie völlig FreeStyle, aus dem Studium konnte sie irgendwie so gar nichts in der Praxis nutzen… Es lief ja auch nicht schlecht, die erfolgreiche Karriere sprach ja dafür und Kathrin wurde für ihren motivierenden Führungsstil anerkannt. Dafür machte sie gern mal ein paar Überstunden mehr & stellt alles Persönliche / Private zurück. Aber so langsam war der Akku leer, der Körper alarmierte 2011 ein zweites Mal sehr krass, dass es so nicht weiter gehen kann. Das war der Wendepunkt für Kathrin – und traf eine Entscheidung:

Sie machte selbst ein Intensivcoaching, lernte alles rund um das eigene Handeln, Denken und Fühlen. Sie erfuhr, welche Stellschrauben es gibt, um sich selbst besser und gesünder zu organisieren – ohne die Karriere weichzuspülen. Sie entwickelte Führungs- & Kommunikationskompetenzen, die sie vorher nicht einmal in der Theorie kannte und nun direkt in der Praxis anwenden konnte. Zum damaligen Zeitpunkt war Kathrin als Direktorin Qualität, HR & Training für eine Luxus-Hotelgruppe mit 1.400 Mitarbeitern tätig & konnte hier natürlich das neue Wissen direkt super nutzen.

Rückblickend sagt Kathrin über die eigene Führungszeit und die Erfahrungen mit den eigenen Chefs / Kollegen: „Es fehlt eben viel zu oft an faktisch richtigem Wissen und vor allem auch am Interesse am Menschen – aus unterschiedlichsten Gründen. Man macht sich das Leben selbst schwer“.

Sie wollen noch mehr zu Kathrin Nökel und ihrem Team erfahren? Hier gehts zu Qualifikationen & Vita und auch ihrem Arbeitsverständis.

Die Erfolgsfaktoren in den 1:1 Coachings oder der PPL Ausbildung
- unsere Zusammenarbeit basiert auf Klarheit & Professionalität!

Wissenschaftliche

Fundierung

Praxis-

orientierung

Individualität

& Klartext

OHNE

Manipulation

Zeitlich

flexibel

Orts-

unabhängig

KUNDENSTIMMEN

„Du drehst dich im Kreis. Und dann kommt Kathrin…“

Du stehst mitten in einem dunklen Wald, den Du vor lauter Bäumen nicht sehen kannst. Du drehst dich im Kreis. Und dann kommt Kathrin Nökel mit einer Lampe, nimmt dich bei der Hand und begleitet Dich, während Du deinen Weg selber findest…

Das Kennenlernen meiner Motive hat mir die Augen geöffnet – nun verstehe ich warum ich so bin wie ich bin. Und das das oft – aber nicht immer zielförderlich ist ;-).

Danke Kathrin für die intensive Gespräche!

Yvonne Schwanke, selbstständig

Yvonne Schwanke

„… den Weg geöffnet…“

… an unserem Coaching hat mir besonders gut gefallen: Ihre beruhigende Gelassenheit mit der Sie, mit viel Verständnis, mir den Weg geöffnet haben, damit ich selber erkenne, was die Themen sind an denen ich arbeiten muss und wie ich diese von außen betrachten kann!

Ich habe nun endlich einen PLan, wie ich Schritt für Schritt vorankomme und im Tagesgeschäft unterzugehen.

Abgesehen davon Ihre Geduld mit mir und dass Sie mir soviel Zeit geopfert haben!!!

Tilman Zieglowski, Manager

Tilman Zieglowski

Seit vielen Jahren begleitet Kathrin Nökel auch Unternehmen mit individuellen  Teamcoachings, Strategieentwicklungen und Change-Workshops:

DAS TEAM FÜR IHREN NACHHALTIGEN ERFOLG

Kathrin Nökel 

Geschäftsführerin
Systemischer Management & Team Coach

Marina Stephan

Kundenbetreuung
Systemischer Management Coach

Stefan Kopp

Agile Consultant
Systemischer Management & Team Coach

Yvonne Stubenrauch

Teamassistentin
Veranstaltungsorganisation

DAS SIND DIE NÄCHSTEN SCHRITTE

Ich arbeite ausschließlich mit Menschen, denen ich definitiv helfen kann. Um nicht Ihre wertvolle Zeit zu verschwenden, erwartet Sie folgender Ablauf:

Bewerbung

Die 1:1 Coaching-Angebote und auch die Professional People Leadership-Ausbildung beruhen auf einer intensiven Zusammenarbeit! Daher können wir nur eine begrenzte Anzahl an ersten kostenfreien Reflektionsgesprächen vergeben.

Bewerben Sie sich unverbindlich über unser Bewerbungsbutton, damit mein Team und ich uns einen ersten Eindruck von Ihrer aktuellen Situation machen können.

Vorgespräch

Wenn Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, wird Sie jemand aus meinem Team für ein kurzes Vorgespräch (ca. 10-15 Minuten) anrufen.

Am Ende dieses Gesprächs wird mein Team einschätzen können, welchen Umfang dein optimales Coaching haben sollte & dir einen Preisrahmen nennen.

Kostenloses Reflektionsgespräch

Wenn mein Team sicher ist, dass ich Ihnen definitiv helfen kann, terminieren wir ein kostenloses Reflektionsgespräch.

In diesem Gespräch entwickeln wir die optimale Strategie für Sie und klären alle offenen Fragen. Im Anschluss haben beide Seiten die Wahl, ob sie sich für eine Zusammenarbeit entscheiden möchten.

Achtung: Nur noch wenige Termine in nächster Zeit frei!

UNSERE AKTUELLESTEN BEITRÄGE AUS DEM NETZ

Kathrin Nökel

Buchholzen 171 | 42929 Wermelskirchen

Telefon: +49 2196 8821706 |  E-Mail: kathrin@kathrin-noekel.de

Log in with your credentials

Forgot your details?

Kostenfreier
Beratungstermin

Hier direkt anmelden