Einfach mal abschalten | Unsere 3 Tipps  Stressmanagement

Einfach mal abschalten, zur Ruhe kommen, Kräfte sammeln ist so wichtig. Aber was tun, wenn sich das Gedankenkarussell ständig dreht?

Im heutigen hektischen und stressigen Führungsalltag ist es essenziell, auch einfach mal abschalten zu können und über die aktuelle Situation nachzudenken. Auch wenn KEINE Zeit dafür ist … glauben Sie mir, es ist wichtig.

Einfach mal abschalten | Stressmanagement, Führungskräftecoaching, Coaching für Führungskräfte

Unsere Tipps für weniger Stress im Führungsalltag:

Tipp Nr. 1: 

Die Gedanken einfach mal aufschreiben und festhalten. Halte es in einem Notizbuch oder auch in #trello oder #miro fest. Hauptsache, sie sind aufgeschrieben. Das erleichtert schon einmal und gibt Luft, um mal durchzuatmen. Und beim Schreiben kommt man ins Nachdenken und es ergeben sich bereits Lösungen oder es kommen weitere Punkte ans Licht.

Tipp Nr. 2:

Sich die ehrliche Frage beantworten: Wie geht es mir eigentlich und was machen die ganzen Themen mit mir?

Was muss sich ändern, damit du nicht bald völlig am Rad drehst?

Tipp Nr. 3:

KEINE LÖSUNGEN ÜBERLEGEN, sondern erst einmal: „Was ist eigentlich jetzt das persönliche Ziel für mich?“ Und fühlt sich das gut an?

So und mit diesem Gedanken versucht du nun mal die schönen Dinge in der Natur oder beim Sport oder mit der Familie zu genießen.

Wie du das Ziel dann erreichen kannst – das bedarf einer fundierten Analyse deiner Ressourcen und Möglichkeiten, die dann zu konkreten Handlungen kombiniert werden.

Komme gerne in mein kostenfreies Reflexionsgespräch und wir sprechen kurz: www.kathrin-noekel.de/kostenloses-erstgespraech/ oder schau dich auf unserer Homepage unter www.kathrin-noekel.com

Wie können wir Sie bzw. Dich unterstützen?

Tipp zum Wochenstart: | Agiere in Deinem Einflussbereich!, Führungskräftecoaching, Coaching für Führungskräfte