Mitarbeiterführung und Prozesse – was hat das eine mit dem anderen zu tun?

„𝗦𝗲𝗶 𝘀𝘁𝗿𝗲𝗻𝗴 𝗺𝗶𝘁 𝗱𝗲𝗺 𝗣𝗿𝗼𝘇𝗲𝘀𝘀, 𝗮𝗯𝗲𝗿 𝘀𝗮𝗻𝗳𝘁 𝗺𝗶𝘁 𝗱𝗲𝗻 𝗠𝗶𝘁𝗮𝗿𝗯𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿𝗻.“

Ich liebe diesen Satz aus der Philosophie von Toyota Motors…

Als QMlerin fällt mir in meinen Führungskräfte-Coachings und auch bei meinen Kunden verschiedener Unternehmen immer wieder auf, dass das Handwerkszeug im Bereich Prozessmanagement sehr wenig vorhanden ist.

Viele Probleme in den Teams und Abteilungen wären schlichtweg nicht da, wenn jeder Teamleiter eine aktuelle (!) Prozess-Landkarte für den eigenen Bereich hätte, die Schnittstellen sauber definiert hätte und auch die Hauptprozesse gemeinsam mit dem Team zumindest im Ist-Zustand modelliert hätte.

Ich weiss – „hätte, hätte, Fahrradkette,…“ 😂🤷‍♀️

Woran liegt das, dass sich so wenige mit diesem essentiellen Thema beschäftigen?

Nur dann kann man tatsächlich auch die zukünftige Schritte gemeinsam priorisieren, Potenziale entdecken und auch Ideen entwickeln.

Hast Du das Gefühl, Du bist hier fit genug? Oder habe ich einen wunden Punkt getroffen? Endlose Diskussionen könnten ein schnelles Ende haben…

Lass uns sprechen, wie Du hier relativ schnell einiges in Deinem Bereich & im Team erreichen kannst und Deiner Verantwortung als Führungskraft gerecht wirst.

Direkt Termin buchen: http://tiny.cc/n2fkmz