Homeoffice! Mach das Beste draus!

Mach das Beste draus! Für mich ist es immer – gerade in diesen Zeiten – super hilfreich, wenn ich verschiedene Punkte im Haus, Büro & draußen habe, an denen ich es mir „gemütlich“ machen kann und ungestört arbeiten kann. Technisch ist das ja fast immer möglich.

Suche Dir für diese Woche mal verschiedene Plätze aus. Es soll tolles Wetter werden – vielleicht kannst Du auch mal raus, in den Park oder auf den Balkon. Gegen den Lagerkoller hilft es total – man kann wieder produktiv arbeiten. Und es ist gut, mal etwas anderes zu sehen als Haushalt, Legosteine & das normale Leben. Ich habe sogar schon im geparkten Auto für zwei Stunden gearbeitet. Fand ich persönlich total entspannend & v.a. RUHIG.

Poste mal ein Foto Deiner Lieblingsplätze oder Arbeitssituation :-)

Ich weiss, einige von Euch können das nicht umsetzen, da sie z. B. alleine die Kinder betreuen .Versucht Euch bitte nicht zu zerteilen – 1/2 Kinder & 1/2 Job ist parallel kaum möglich. Mach klare Zeitfenster:

Arbeiten, wenn die Kinder schlafen oder auch mal durch eine Folge peppa pig ;-) beschäftigt sind.

Und eben zu 100 % spielen, wenn sie gerade Deine Aufmerksamkeit brauchen & Du als Mama oder Papa da sein möchtest. Und sei offen & ehrlich zum Chef – er/sie wird Verständnis haben!

Habt eine gute Woche!