Nur mit einem Zukunftbild kommt man in Bewegung…

„VerĂ€nderung ist das Streben nach einem emotional attraktiven Zustand“.

Erlaube Dir bitte einmal den Gedanken eines persönlichen #Zukunftsbildes – weg von Deinen rationalen Businesszielen & Smart Formeln.

Gerade in dieser Zeit ist viel von „Wendepunkt“ die Rede – aber wenden? Wohin eigentlich? Vielleicht helfen Dir meine Fragen:

đŸ”č Was willst Du fĂŒr Dich erreichen?
đŸ”č FĂŒr welchen Kontext / Zusammenhang soll das gelten?
đŸ”č Wie willst Du Dich fĂŒhlen (egal ob als FĂŒhrungskraft oder ganz allgemein)?
đŸ”č Wie sĂ€he der Ideal-Zustand aus? Wie arbeitest Du? Wie fĂŒhrst Du? Was wĂŒrde fĂŒr Dich passen? Wie sieht Dein Team aus?
đŸ”č Wie möchtest Du Du Deine beruflichen TrĂ€ume mit dem Privatleben kombinieren?

Und? Was spĂŒrst Du? Hast Du eine Idee, wohin Du willst?

Schreib mir doch mal Dein Zukunftsbild als erstes Comittment fĂŒr Dich selbst. Alles was geschrieben ist – hat schon eine ganz andere Bedeutung.

Oder lass uns gemeinsam auf Deine aktuelle Situation schauen. Denn eine kurze Analyse kombiniert mit den richtigen externen – neutralen Fragen – ist oft ein absoluter Augenöffner. Dann weiss man, wo der Schuh am meisten drĂŒckt und wovon man weg will 😉!

Meld Dich einfach – und ich stelle Dir die richtigen Fragen!

FĂŒhrungskrĂ€fte-coaching, Coaching fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte, Kathrin Nökel, Was willst Du eigentlich erreichen? Was ist Dein Zukunftsbild? 1